Schnuppertauchen am Dranser See 19.08.2017

„Um auf die Besonderheit des Sees und die Gefahren für seinen Zustand hinzuweisen, organisiert die Initiative („Wittstock conta Industiehuhn“) zusammen mit dem Naturpark Stechlin-Ruppiner Land seit zwei Jahren – wie auch am vergangenen Samstag wieder – ein „Schnuppertauchen“ auf dem Naturcampingplatz Blanschen.“

Mehr unter:

http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Abtauchen-im-Dranser-See